Aktuell: Flashmob gegen Christenverfolgung

Rund 100 Millionen Christen werden aufgrund ihrer Religionszugehörigkeit verfolgt, gefoltert und nicht selten auch mit dem Tod bedroht. Dies geht aus dem neuen Weltverfolgungsindex hervor, den das christliche Hilfswerk ‚Open Doors‘ in der vergangenen Woche veröffentlicht hat. Um auf das Leid verfolgter Christen aufmerksam zu machen, fand am Samstag in über 25 Städten in Deutschland und Österreich ein Flashmob statt, der über Facebook organisiert wurde. Björn Korf hat auf dem Wiener Stephansplatz ein paar Stimmen eingefangen.

–>> Podcast herunterladen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s